Nachrichten Archiv

Archiv März 2006

von Nina Rügen

BLAH IST WIEDER DA!

Seit dem heutigen Tage ist die BLAH wieder in ihrem gewohnten Gewand zurück! Ich habe nach dem Rückzug Nina Rügens aus dem öffentlichen Leben die BLAH übernommen. Nina Rügen: "Mit dem Geld aus dem Verkauf der BLAH werde ich mich auf einer Insel vor der Küste Papyries zurückziehen"

Die BLAH wird vorerst kostenlos erscheinen, über ein "Zwangbezahlsystem" wie es die OAZ und die LPD-Gazette NND eingeführt haben wird nicht nachgedacht. Die BLAH wird sich, wie auch schon zu Rügens Zeiten, hauptsächlich über Werbung finanzieren

weiterlesen