(Kommentare: 0)

BLAH - DAS Stadion!

Nikos Padazitakis

Die BLAH hat einen neuen Coup gelandet und hat die Sponsoringverträge mit dem Dynamo Wexel stark erweitert! Unter anderem wird die Seizler-Arena künftig BLAH-Arena heissen! Die BLAH führte mit dem Trainer Nikos Padazitakis jetzt ein Interview zu dem Mega-Vertrag! Übringens der größte Sponsoring-Vertrag den der dionysche Fußball je gesehen hat!

BLAH: Herr Padazitakis, wenn sie die Demonstranten in Wexel sehen, was sagen sie denen die da demonstrieren.

Nikos: Ach, ich bin ja ein Wexeler Junge. Ich kenne die Demonstranten, viele persönlich und lange Jahre. Die machen sich Sorgen um ihren Verein und das schon länger. Letztes Jahr haben wir mit dem letzten Platz abgeschlossen. Einzig das wir nicht in die Kneipenmannschaftsszene abgestiegen sind war ein Trost.

BLAH: Warum haben die dann nicht schon letztes Jahr demonstriert?

Nikos: Wir haben Geschlossenheit gezeigt. Im Verein und auch sonst. Ein "Weiter-So" ohne echten Plan, aber auch ohne jemanden weh zu tun.

BLAH: Und jetzt?

Nikos: Jetzt haben wir offenbar einigen weh getan. Die Umbenennung der Seizler-Arena in BLAH-Arena. Um ehrlich zu sein, ich habe nicht mit so einer Reaktion gerechnet. Seizler ist ja nun lange in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Und das ist auch gut so. Der Mann hat ja nicht nur die linksradikale SiD gegründet, 2203 wenn ich richtig erinnere, ein SiD wie es sie glücklicherweise heute nicht mehr gibt. Mit radikalen Forderungen und Politikansätzen, die zumindest in Doiyran die Wirtschaft nachhaltig geschädigt haben. Ich habe nicht mit so einer Reaktion nicht gerechnet, kann aber damit leben.

BLAH: Die Fans werden sich wieder beruhigen?

Nikos: Die Fans auf jeden Fall, die wollen schönen Fussball sehen und wir alle im Verein werden uns den Arsch aufreißen um da zu liefern. Aber das sind ja jetzt nicht alles Fussballfans die da protestieren, da mischen sich verwirrte Linksradikale mit anders Ewiggestrigen die nur Randale machen wollen. Sowas lassen wir nicht zu, unsere Freunde aus Doiyran und Dionysos werden uns da unterstützen. Wexel ist eine anständige Stadt mit anständigen Bürgern und einem anständigen Fussballverein.

Zieht sich seinen schwarzgelben Fanschal fest um den Hals.

Dynamo ist und bleibt für viele Fans und auch für mich ein Stück Heimat. Heimat die wir lieben, die wir schützen, die wir verteidigen. Und am Ende ist wieder das nächste Spiel und das gilt es zu gewinnen.

BLAH meint: Dynamo BLAH - ein Traum wird wahr!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?