(Kommentare: 0)

IST SO EINER WÄHLBAR?

IST SO EINER WÄHLBAR?

Pünktlich zur Wahl stellt Ihnen die BLAH den einzigen Kandidaten vor: Friedrich von Wexel-Hohenberg.

Zur Person Wexel-Hohenberg ist Mitglied der WORF, Unternehmer und selbsternannter Retter Dioynsos’.

Doch was steckt wirklich hinter ihm? Anscheinend nicht viel! Die BLAH deckt auf! Die BLAH klärt auf!

Als erstes werden wir sein Unternehmertum unter die Lupe nehmen! Dort muss man nicht lange suchen bis wir fündig werden. Sein, zuletzt umstrittenes Bergbauunternehmen Bromios Resources verstösst gegen das Gewerbegesetz. Gleich an mehreren stellen! Zuerst ist ausser Klauth keine Adresse angegeben. Eine Webpräsens wie sie §2 (6) fordert gibt es nicht! Zudem ist dieses dubiose “Unternehmen” als AG eingetragen. Dort wird nur EIN Punkt erfüllt der vom Gesetzgeber gefordert wird. Und dies ist die lausige Angabe, dass es sich um eine AG handeln soll. Was sie rechtlich nicht sein kann! Auch die Übergangsregelung die nach der Branchenverordnung einräumt wird, ist bereits überschritten! Demnach sind bis zu 25.000 Ð! Strafe fällig!

Ein Wirtschaftsminister unter ihm würde dies sicher nicht einfordern! Das ist der erste Punkt der nach Vetternwirtschaft stinkt!

Doch dies ist nicht der einzige Punkt den eine Kanzlerschaft von Wexels-Hohenberg privat helfen wird! Sein Bergbauunternehmen ist auf Genehmigungen für den Uranabbau angewiesen. Wer stellt diese aus? Genau! Seine Minister!

Dann kommen wir zu seinen Gesellschaftlichen “Leistungen”. Auch die Vereine, denen er vorsitzt, verstossen gegen das Vereinsgesetz! Es sind Vereine die schon großes geleistet haben. Und nun in der Versenkung schlummern! Ihnen gehören jeweils zuwenig Mitglieder an und verfügen, wie schon sein “Unternehmen” keine Homepage! Wer würde Ihn von der Pflicht eine Website zu führen ausnehmen? Genau! Sein Innenminister!

Wer ernennt sein Ministerkabinet? Genau! Der Kanzler!

Keiner sägt den Ast ab auf dem er sitzt!

Diese Kandidatur ist eine Kandidatur wie man es von einer Bananenrepublik erwartet, aber nicht von der Republik Dionysos!

BLAH meint: Fiddi ist unwählbar!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.